Meldung

Lesecafè in der Stadtbibliothek

Freitag, 20. Mai 2022, 13:16 Uhr
Nordhausen (psv) Angelika Schrobsdorf wurde bekannt durch ihren Roman „Du bist nicht so wie andere Mütter“. Rechtsanwältin Karin Kamprad stellt den stark autobiografisch geprägten Roman im Rahmen des Lesecafès in der Stadtbibliothek, am 8. Juni, 16.00 Uhr vor, in dem die Autorin vom Leben ihrer jüdischen Mutter, einer unkonventionellen Frau im Berlin der Weimarer Zeit erzählt. Das Buch ist ein ganz persönlicher Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.