parknick - Sommer für Familien in Nordhausen

Das im letzten Jahr neu etablierte Veranstaltungsformat wird in diesem Jahr durch die Stadt Nordhausen fortgesetzt.

Die Idee: Besucher bringen sich ihre Verpflegung und Picknickdecke mit und werden mit Musik- und Kulturdarbietungen unterhalten.

Ziel des „Parknick“-Projekts ist das gemeinsame Parkerlebnis der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gäste. Es soll Freude und Vergnügen spenden und dazu einladen, Nordhausen zu erleben, zu erwandern, zu entdecken und Park- und Grünanlagen zu erkunden, die eventuell nicht im eigenen Stadtquartier liegen.

Rosenfest-Parknick - 95 Jahre Rosengarten in Nordhausen

Parknick Rosengarten (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Parknick Rosengarten (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Am 26. Juni 2022 findet das Rosenfest-Parknick statt. Denn in diesem Jahr wird Nordhausens Rosengarten 95 Jahre.

Am 3. September 1927 eröffnete die Ortsgruppe des Vereins deutscher Rosenfreunde eine Herbstrosenschau. Am Nachmittag wurde der neue Rosengarten der Nordhäuser Bürgerschaft übergeben. Der Heimat- und Verkehrsverein veranstaltete aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Städtischen Rosengartens am 19. September 1937 ein Rosenfest. Diese Tradition wird in die neue Veranstaltungsreihe der Stadt Nordhausen
„Parknick“ integriert.

Am Sonntag, dem 26.06.2022, lädt die Stadt Nordhausen von 14 – 18 Uhr bei freiem Eintritt in den Rosengarten ein.

Programm:



14.00 Uhr Eröffnung des Rosenfestes durch den 1. Beigeordneten der Stadt Nordhausen, Herrn Michael Kramer mit Enthüllung des neuen Eingangsschildes zum Rosengarten (gestaltet von der Künstlerin Tura Jursa) Begrüßungsworte des Nordhäuser Lions Club als langjähriger Sponsor des Rosengartens.

Ab 14.30 Uhr Musik mit der Band „Freaky Tones“ vom Förderverein Carl Schröder e.V. aus der Musikstadt Sondershausen.

Im weiteren Verlauf des Nachmittages:
  • Präsenz der Rosenkönigin aus Bad Langensalza
  • Bastelangebote
  • Rosenverkauf
  • Eis, Kaffee, Kuchen, Bratwurst


Baumschule August aus Ellrich
  • Beantwortung/Beratung der fragenden Besucher zum Thema Rosen
  • Verkaufsstand mit den verschiedenen Rosenwuchsformen, darunter Edel-, Beet-, Bodendecker-, Zwerg-, Strauch- und Kletterrosen, Hochstammrosen in verschiedenen Höhen


Wir laden alle kleinen Besucherinnen des Rosenfestes ein, sich als Prinzessinnen zu verkleiden und der Rosenkönigin Gesellschaft zu leisten.

Parknick im Förstemannpark am 20. August 2022

Bartlos (Foto: Bartlos) Bartlos (Foto: Bartlos) Das „Parknick“ lädt auch im Jahr 2022 in den Förstemannpark ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Mitbringen von Campingstühlen, Sitzdecken und guter Laune sowie eines lockeren Tanzbeines ist ausdrücklich erwünscht.
Am 20. August 2022 erwarten Euch folgende Programmhighlights:

18:00 – 18:30 Uhr: Tanzgruppe: More Esprit
Im Mai 2001 stand das Vorhaben im Auftrag der Mode- und Designerschule aus Halle/Saale in Nordhausen eine Gruppe aus jungen Models zu trainieren, die die Kollektionen der Jungdesigner vorstellten und präsentierten. Unter der Leitung von Katrin Schille wurde eine Auswahl an Nachwuchsmodels für professionelle Tanzmodenschauen ausgebildet. Außerdem gründete und trainierte sie ein Tanzensemble, welches die Modeveranstaltungen durch ihre vielseitigen Tanzchoreographien aufwertete. Aus dieser erfolgreichen Konstellation heraus gründete sie im April 2002 ein eigenständiges Unternehmen, das unter dem Namen „Tanz- und Modelprojekt MORE ESPRIT“ bekannt wurde.
In den folgenden 2 Jahren widmete sich das Projekt zunehmend und dann ein Jahr später ausschließlich der getanzten Kunst und erweiterte sein Repertoire angefangen vom klassischen Ballett, über Jazzdance bis hin zum Hip-Hop. Ehrgeiz, Spaß am Tanzen und hartes Training zeigten 2004 ihren Erfolg.
Radiosender wie Radio Brocken und 89.0 RTL wurden auf das Projekt aufmerksam. Es folgten zahlreiche Solokünstler, Marken und Institutionen wie Gänsefurther Schloss Quelle, Schierker Feuerstein, Vodafone, der Norddeutsche Rundfunk und Radio SAW, die MORE ESPRIT für Auftritte buchten. Seitdem begeistern die Tänzerinnen und Tänzer von MORE ESPRIT deutschlandweit ihre Zuschauer. Im Januar 2008 gründete Katrin Schille das „Kinder- und Jugendtanzprojekt MORE ESPRIT“, in dem fortan Kinder und Jugendliche das Tanzen erlernen können und von der jahrelangen Tanz- und Auftrittserfahrung der Trainerinnen des Projektes profitieren.
Der Spaß am Tanzen und die Freude an der Bewegung gehören genauso zum Konzept des Projektes wie das Trainieren der Motorik, der Körperhaltung, der Koordination und des Gleichgewichtes. Dazu fördern wir das erfolgreiche Erlernen, Planen und Umsetzen komplexer Bewegungsabläufe, um Selbstvertrauen zu bilden und somit ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper zu unterstützen. Um das Tanzen für sich zu entdecken, ist es selten zu früh und nie zu spät.
„Tanzen ist wie Träumen mit den Füßen”
Mittlerweile tanzen unter der Leitung von Katrin Schille und ihrem Trainerteam ca. 120 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in 9 verschiedenen Alters- und Stilgruppen und erfreuen sich erfrischender und ideenreicher Choreographien zu fetziger Musik und modernen Rhythmen. Getanzt werden kann im Projekt ab dem 2. Lebensjahr. Es kann sich jeder zu einem kostenlosen Probetraining über unser Onlineformular anmelden und wir werden dann in einem persönlichen Gespräch die geeignete Tanzgruppe für Sie oder Ihr Kind finden.

Quelle: https://more-esprit.de/#dasprojekt

18:30 – 20:00 Uhr: Vorband: Alexander John & Nele Abigail

20:00 – 01:00 Uhr: Band: Bartlos
Bartlos ist eine dynamische Party- Tanz- und Showband aus Thüringen. Jeder einzelne versteht sein Handwerk auf's Beste. BARTLOS ging ursprünglich 1997 als reine Oldietanzband an den Start. Der Name BARTLOS steht musikstilbezeichnend als Synonym für niemals alt werdende und immergrüne Rockklassiker, nicht etwa für entfernte Gesichtsbehaarung. Inzwischen werden neben den Rockoldies vergangener Zeiten dem immer jünger werdenden Publikum auch aktuelle Titel zeitgenössischer Künstler dargeboten, die das Zeug haben, auch irgendwann einmal ein Evergreen zu werden. So gibt BARTLOS bei ihren Konzerten, Oldie- und Rockpartys eine Mischung der beliebtesten Pop und Rockmusik der letzten 40 Jahre zum besten und erfreut sich nicht nur stetig wachsender Beliebtheit, sondern auch daran, dass BARTLOS genau die Musik spielen darf, die sowohl der Band als auch dem geneigten Zuhörer am besten gefällt: Pure ehrliche Rockmusik.

Quelle: https://bartlos.jimdo.com/%C3%BCber-uns/

Parknick "Auf ins Gehege"

Tänzchentee (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Tänzchentee (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) An drei Tagen erwarten die Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm im Gehege!
Nordhausen (psv) Vom 15. bis 17. Juli steigt die längste Parknick-Fete in diesem Jahr im altehrwürdigen Gehege. An drei Tagen erwarten die Besucherinnen und Besucher Stimmung satt und ein abwechslungsreiches Programm.

15. Juli Rockabend mit Tänzchentee
Am Freitag spielen „Tänzchentee“ von 20:00 bis 01:00 Uhr im Gehege. Eintritt kostet 5,- Euro, Kinder unter 14 Jahren frei. Vorverkauf ab sofort in der Stadtinformation.
Moderation: Kevin Neon

Seit nun bereits 22 Jahren schaffen es die Musiker von Tänzchentee nahezu jedes Wochenende ihr Publikum zu begeistern. Ob auf großen Events, Stadt- oder Dorffesten, Geburtstagen oder Firmenfeiern – meistens gelingt es ganz schnell die Gäste vor die Bühne zu ziehen. Das oberste Ziel der Band heißt nämlich für Spaß, Entspannung und Ausgelassenheit bei den Gästen zu sorgen! Die Band erreicht dieses Ziel durch die eigene Freude, die sich beim Musizieren, bei der Show und beim Umgang mit dem Publikum entwickelt. Es ist nicht das Einstudierte, sondern das „immer-wieder-aufs- Neue-jeder-Situation-angepasste-improvisieren“, welches den Reiz ausmacht und die Show lebendig hält. Bei den live nachgespielten und original klingenden Covertiteln aus den 70-er, 80-er, und 90-er Jahren sowie aktuellen Charthits gekoppelt mit dem Witz der Jungs bleibt kein Tanzbein ruhig in der
Ecke stehen. Seien Sie neugierig und freuen Sie sich auf den Abend!

16. Juli: DJ C-RO + DJ Patrick Börsch von 18:00 bis 01:00 Uhr
Am Samstag legen DJ C-RO, Resident DJ von 89.0 RTL und bekannt aus "89.0 RTL In the Mix" und Patrick Börsch auf. Eintritt kostet 5,- Euro, Kinder unter 14 Jahren frei. Vorverkauf ab sofort in der Stadtinformation. Parknick (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Parknick (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen)

17. Juli Sonntag im Gehege
Von 14:00 bis 16:00 Uhr gestalten eine Andrea Berg Double Show sowie der Konzertchor Nordhausen und der Männerchor Nordhausen den Sonntagnachmittag bei freiem Eintritt.
Andrea Berg Double Show:
Ihr Publikum zu begeistern, ist für Angela das Wichtigste. Bei jedem ihrer Auftritte!Von Anfang an ist sie selbst ein großer Fan von Andrea Berg. Sie mag Lieder mit Gefühl, Lieder, die von Liebe erzählen, auch wenn es nicht immer ein Happy-End gibt – So ist nun mal das Leben! Angela ist eine Sängerin, die nicht nur einfach so singt, sondern die Lieder von Andrea Berg lebt, ihr Publikum damit begeistert und glücklich macht! Durch ihre unglaublich positive, sympathische und natürliche Ausstrahlung ist sie ein absoluter Publikumsmagnet. Ihre Show überzeugt durch professionelle Bühnenperformance und 100% Live-Gesang.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.