Herbstferienprogramm 2020

Trotz Corona wollt Ihr abwechslungsreiche Herbstferien erleben, neue Freunde kennen lernen, noch unbekannte Talente entdecken oder einfach nur jede Menge Spaß haben?
Im Herbst bieten die Einrichtungen der Stadt Nordhausen jede Menge Spiel, Spaß und Spannung für Kinder und Jugendliche.

Darüber hinaus sorgen zahlreiche Nordhäuser Vereine und Institutionen für kurzweilige, abwechslungsreiche und spannende Ferien.

Bitte beachten:
Die Coronavirus-Pandemie ist nicht vorbei. Schützen können wir uns mit der AHA Formel:
  • Abstand wahren,
  • auf Hygiene achten und – da wo es eng wird –
  • eine Alltagsmaske tragen.


Hier findet Ihr einen Überblick über das Kinderferienprogramm in Nordhausen:

Badehaus Nordhausen

Das Herbstwetter nervt? Dann hat das Badehaus Nordhausen genau das Richtige: Bahnen ziehen und Rumdümpeln!

Alle weiteren Informationen zum Badehaus findet Ihr hier!

Kontakt:
Badehaus Nordhausen GmbH
Grimmelallee 40
99734 Nordhausen
03631 4799-0
team@badehaus-nordhausen.de

Museum Tabakspeicher

Im Museum Tabakspeicher werden verschiedene kindgerechte Führungen angeboten, sowohl durch die Dauerausstellung mit den wertvollen Kulturobjekten, wie ein Kugelkaffeeröster, eine Waschküche ein Kaufladen oder Druckmodels für Tapeten. Aber auch die Sonderausstellung „Eiserne Bestseller – Schwert und Rüstung in Handwerk und Gesellschaft“ begeistert nicht nur große und kleine Jungs. Das gibt es zu erleben:

Vergangenheit hat Zukunft!
Wir zeigen Euch im Museum spannende historische Handwerksberufe. Viele überlieferte Handwerkstechniken werden auch heute noch angewandt. Das glaubt Ihr nicht? Bei einem anschließenden Stadtrundgang schauen wir beispielsweise einem modernen Schuhmachermeister begeistert über die Schulter. Führungen werden jeweils 11.00 Uhr und 14.00 Uhr angeboten.

Schnupperfechten für Kinder
Jedes Kind will einmal im Leben Ritter oder Burgfräulein sein! Bei uns wird dieser Traum Wirklichkeit! „In Motu“, die Nordhäuser Schule für historisches Fechten, lädt zu einem kleinen Fechttraining für Mädchen und Jungen ab neun Jahren in das Museum Tabakspeicher ein. Die Schwerter klingen am Donnerstag, 22. Oktober und am Freitag, 23. Oktober, jeweils um 11:00 Uhr. Ihr könnt sogar ein Foto von Euch mit nach Hause nehmen.


Abenteuer Museum
Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise durch die Zeit. Staunend stehen wir vor einem beeindruckenden Stoßzahn und Knochen von vor langer Zeit ausgestorbenen Tieren und bewundern die handwerkliche Kunstfertigkeit unserer Vorfahren. Wir erleben, wie unsere Urgroßeltern Wäsche gewaschen, Brot gebacken und eingekauft haben.
Führungen werden jeweils 11.00 Uhr und 14.00 Uhr angeboten.


Was gibt es zu beachten?
  • Eine Anmeldung für die Angebote im Tabakspeicher ist ab sofort unter 03631 98 27 37 oder tabakspeicher@nordhausen.de möglich und aufgrund der geltenden Hygieneregelungen dringend erforderlich.
  • Die Anmeldung fürs Schnupperfechten ist aufgrund der Planungen bis spätestens zum 19. Oktober möglich.
  • Kosten für Mitmachaktion: jeweils 3 Euro.
  • Führungen und Aktionen in Gruppen bis 7 Kinder.


Die drei städtischen Museen Kunsthaus Meyenburg, Flohburg | Das Nordhausen Museum und Museum Tabakspeicher sind von Di bis Sa von 13 bis 17 Uhr und So von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Schulklassen oder Hortgruppen können auch vormittags auf Anmeldung die Museen besuchen. Die aktuellen Hygienevorschriften finden Sie auf www.nordhausen.de.

Kontakt:
Museum Tabakspeicher
Bäckerstraße 20
99734 Nordhausen
0 36 31 / 98 27 37
tabakspeicher@nordhausen.de

Das Team des Tabakspeicher freut sich über rege Anmeldung und Teilnahme!

Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange"

Nordhausen (psv) Im Oktober bietet die Stadtbibliothek wieder jeden Mittwochnachmittag, ab 16.00 Uhr, spannende Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an:

21. Oktober 2020: Spielenachmittag
In Splatoon auf der Nintendo Switch lassen wir die Tinte fliegen und liefern uns Farbschlachten, die sich gewaschen haben!

28. Oktober 2020: Kinderherbstkino
Auch in den Herbstferien wartet wieder ein besonderes Bibliothekskino auf euch! Lasst euch beim Kinonachmittag mit Popcorn und Getränken in die magische Welt von „Mein Nachbar Totoro“ entführen! Der Film ist für Kinder ab 0 Jahren freigegeben. Eintritt: 1€


Kontakt:
Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“
Nikolaiplatz 1
99734 Nordhausen
03631 / 696 267
bibliothek@nordhausen.de

Kindertreff „KatzMaus“


Das Kindertreff „KatzMaus“ im Regenbogenhaus in Nordhausen-Ost steht auch in diesen Herbstferien offen. Die Kinder und Jugendlichen erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Höhepunkten. Welche das sind, darüber informiert jetzt Sabine Jacobi vom Kindertreff.

Kindertreff „KatzMaus“ Angebote in der ersten Ferienwoche

Montag, den 19.10.2020, 13:00 -17:00 Uhr
Gestalte deinen eigenen Kalender für das Jahr 2021!
Scherenschnitte, Mandalas und Pinseldruck - Bilder

Mittwoch, den 21.10.202, 13:00 – 17:00 Uhr
Gestalte deinen Kalender 2021 weiter mit tollen Basteleien!
Blumendruck, Enkaustik, Poster und eigene Fotos
Fotos bitte mitbringen!

Freitag, den 23.10.2020, 13:00 – 17:00 Uhr
Waschpulver aus Kastanien und Duft-Seife anfertigen

Kindertreff „KatzMaus“ Angebote in der zweiten Ferienwoche

Montag, den 26.10.2020, 13:00 -17:00 Uhr
Nähe mit Martina deine eigene Tasche aus buntem Stoff!

Mittwoch, den 28.10.202o, 13:00 – 17:00 Uhr
Hältst du mal kurz? Halterung fürs Handy basteln
Tschüss Kabelsalat! Halterung Ladekabel basteln

Freitag, den 30.10.2020, 13:00 – 17:00 Uhr
Sport- und Spiel- Nachmittag
Alles anders machen
Wettkampf mit Verkleidung
Luftballonerdumkreisung
Wörter/Bilder aus Stein
Zeitungsmarathon
Wäscheklammerklau
Entspannung mit Musik

„Bei gutem Herbstferien-Wetter gehen wir nach den Basteleien jeden Tag raus in den Garten, beispielsweise zum Racer fahren. Ansonsten gibt es im Turnraum genügend Möglichkeiten zur aktiven Bewegung mit Bällen, Rollrädern und Reifen“, freut sich Sabine Jacobi auf die Ferienzeit im Kindertreff. „Bitte meldet euch rechtzeitig an, da wir wegen der Reduzierung der Kontakte immer feste Gruppe bilden werden“, ergänzt sie abschließend.



Kontakt:
Kindertreff "KatzMaus"
Karl-Meyer-Straße 8
99734 Nordhausen
03631 / 47 09 29 3
kindertreff@nordhausen.de

Kunsthaus Meyenburg

Im Kunsthaus Meyenburg gibt es jetzt im Herbst zur derzeitigen Sonderausstellung auch Mitmachaktionen für alle Museumsbesucher.

Die Sonderausstellung „Einfach tierisch – Vom Hahn zum Pferd“ präsentiert Grafiken, Gemälde und Skulpturen sowie Klang- und Videoinstallationen von 82 verschiedenen Künstlern, darunter Werke der bekanntesten deutschen und spanischen Künstler Albrecht Dürer, Lucas Cranach d. Ä., Max Klinger, Max Liebermann, Pablo Picasso, Salvador Dalí, Horst Janssen oder A.R. Penck. In den Herbstferien gibt es auch hier zusätzliche museumspädagogische Angebote: Kinder erwartet ein tierisches Malvergnügen. Unter dem Motto: „Mein liebstes Tier“ können alle kleinen Künstler ihr Lieblingstier aus der aktuellen Ausstellung oder aus dem Meyenburg-Park zeichnen. Malbretter, Papier und Stifte liegen bereit. Die Malaktion ist für Kinder kostenlos. Das Mammut freut sich auch schon aufs Modellstehen! Die gefertigten Kunstwerke werden während der Ausstellung im 2. Obergeschoss des Kunsthauses ausgestellt und am Ende der Ausstellung prämiert. Die Preise, tierisch gute Bücher, werden vom Kunsthaus Meyenburg Förderverein e.V. gestiftet und vergeben.
Eine Mitmachaktion für alle Museumsbesucher ist das tierische Quiz, das nicht nur ein tierisches Vergnügen, sondern auch gutes Hinschauen erfordert.
Die nächste tierische Ausstellungsführung findet am 22. Oktober, um 15 Uhr, statt.

Die drei städtischen Museen Kunsthaus Meyenburg, Flohburg | Das Nordhausen Museum und Museum Tabakspeicher sind von Di bis Sa von 13 bis 17 Uhr und So von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Schulklassen oder Hortgruppen können auch vormittags auf Anmeldung die Museen besuchen. Die aktuellen Hygienevorschriften finden Sie auf www.nordhausen.de.

Kunsthaus Meyenburg
Alexander-Puschkin-Str. 31
99734 Nordhausen
0 36 31 / 88 10 91
kunsthaus@nordhausen.de

Museum Flohburg

Die Marionetten aus unserer französischen Partnerstadt Charleville-Mézières laden zu einem Besuch der Sonderausstellung „Vive la marionnette“ in die Flohburg ein. In den Herbstferien gibt es hier besondere museumspädagogische Angebote.

„Vive la marionnette“
Ab 15. Oktober, jeden Donnerstag um 15 Uhr, sowie am Sonntag, den 18. Oktober, um 11 Uhr, finden interessante Führungen durch die Ausstellung statt, die sowohl erklären, dass Marionetten nicht nur an Fäden hängen, wie sich Stab- und Stangen-Puppen unterscheiden und warum die Marionettenkunst in Frankreich so populär ist.
Für Kinder von sieben bis elf Jahren bieten die Museumspädagogen spezielle Führungen an, die nicht nur die Herstellung von sogenannten Lumpenpuppen erklären, sondern auch kleine Lumpenpüppchen fertigen. Die Aktion drei Euro pro Kind. Eine Anmeldung hierzu ist erforderlich, da die Kinderaktionen auf max. sieben Personen begrenzt sind.
Darüber hinaus bietet die Stadt Nordhausen in den nächsten Wochen ein interessantes Begleitprogramm zu den französischen Marionetten an. Mehr dazu auf www.nordhausen.de.

Kinderstadtführungen
Während der Herbstferien finden auch wieder die beliebten Kinderstadtführungen für Schülergruppen von sechs bis 16 Jahren statt.
Auch hierzu sind Anmeldungen unter Tel. 4725680 oder flohburg@nordhausen.de erforderlich.

Was gibt's zu beachten?
Die drei städtischen Museen sind von Di bis Sa von 13 bis 17 Uhr und So von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Schulklassen oder Hortgruppen können auch vormittags auf Anmeldung die Museen besuchen.

Die aktuellen Hygienevorschriften finden Sie auf www.nordhausen.de.

Ferien online planen !

Im Online-Ferienkalender für Nordhausen besteht zusätzlich die Möglichkeit aus einer Vielzahl weiterer Angebote das Passende zu wählen.

Das Angebot wird durch die LIFT gGmbH zur Verfügung gestellt.

Ferienregion Harz und Südharz

Hier findet ihr aktuelle Veranstaltungsinfos zum Harz und zum zum Südharz-Kyffhäuser!

Vereine der Stadt

Hier findet Ihr die Kontaktmöglichkeiten der Nordhäuser Vereine!

Kinoprogramm vom "Filmpalast Neue Zeit":

Hier findet Ihr das Kinoprogramm
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.