Nordhausen | Flohburg | DAS NORDHAUSEN MUSEUM

„Reichsstadt ist…eigenes Geld“

29.08.2021 - 24.10.2021, jeweils Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
„Reichsstadt ist…eigenes Geld“

Zweiter Teil der Ausstellungsreihe zum Thema „Kaisertreue Republik. Vor 800 Jahren entstand die Reichsstadt Nordhausen“
Mit der zweiten Ausstellung der Ausstellungsreihe „800 Jahre Reichsstadt Nordhausen" wird das Thema „Reichsstadt und eigenes Geld" aufgegriffen.
Das Frauenstift zum Heiligen Kreuz besaß bereits seit 962 das Münzrecht, ab 1130/40 sind Münzprägungen des Stifts nachweisbar. Sie waren unabdingbare Voraussetzungen dafür, dass sich in dieser Zeit des regionalen Pfennig Nordhausen als Handels-und Marktzentrum eines größeren Umfelds entwickeln konnte.

Informationen zur Veranstaltung:

Zeitraum:

29.08.2021 - 24.10.2021, jeweils Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

Ort:

Nordhausen | Flohburg | DAS NORDHAUSEN MUSEUM
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
von 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstalter / Rückfragen:
03631 472 568 0
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.