Meldung

Restaurierung des Wandbildes an der Turnhalle in der Sangerhäuser Straße gestartet

Montag, 05. September 2022, 15:38 Uhr
Wandbild Sangerhäuser Straße (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Wandbild Sangerhäuser Straße (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Nordhausen (psv) Ende letzter Woche startete die Restaurierung des Wandbildes an der Turnhalle in der Sangerhäuser Straße. Möglich wird der Erhalt des Kunstwerkes durch die Unterstützung der Wüstenrot Stiftung als Kooperationspartner. Erste Gespräche zwischen Stadtverwaltung und der Stiftung wurden vor zwei Jahren geführt. Die Restaurierung wird zirka drei Monate dauern.
Die Turnhalle wurde 1974 gebaut. Das Wandbild entstand von 1975 bis 1976 und stammt vom Künstler Gottfried Schüler. Die Herausforderung bei der Restaurierung durch die Nordhäuser Restauratorin Suzy Hesse ist, dass die Farbe nicht einfach an die Wand gemalt, sondern aus Kunstharz-Bahnen wie Tapete befestigt wurde. Alles, was sich wölbt oder bereits abgesplittert ist, muss vorsichtig durch Wärme, speziellen Kleber oder neue Kunstharzteile, bearbeitet und angebracht werden.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.