Meldung

Stadtbibliothek Nordhausen: Lesecafé am 3. August

Freitag, 29. Juli 2022, 12:48 Uhr
Stadtbibliothek Nordhausen: Lesecafé am 3. August (Foto: Stadtbibliothek) Stadtbibliothek Nordhausen: Lesecafé am 3. August (Foto: Stadtbibliothek) Nordhausen (psv) Am Mittwoch, dem 3. August 2022 um 16 Uhr stellt Dr. Bodo Seidel das Buch von Franz Werfel „Das Lied von Bernadette“ vor. Der 1941 erschienene Roman beschreibt das Leben der heiligen Bernadette von Lourde. Franz Werfel hatte auf der Flucht vor den Nationalsozialisten mit seiner Frau Alma im Sommer 1940 für mehrere Wochen Herberge in Lourdes gefunden, bevor es ihnen möglich war, über die Pyrenäen und weiter nach Amerika zu fliehen. Dort lernte er die wundersame Geschichte des Mädchens Bernadette Soubirous kennen. In der großen Bedrängnis dieser Tage legte er das Gelübde ab, wenn er die rettende Küste Amerikas erreiche, werde er als erstes vor jeder anderen Arbeit „das Lied von Bernadette singen“, so gut er es könne.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.