Kunsthaus Meyenburg

Kunst zwischen Dämonen | Friedrich Dornbusch

15.01.2023 - 12.03.2023
Friedrich Dornbusch (Foto: Roland Obst)
Das Kunsthaus Meyenburg präsentiert erstmals eine Retrospektive des in Königsberg geborenen Malers und Grafikers Friedrich Dornbusch, der von 1920 bis 1925 in Nordhausen lebte und arbeitete.
Sein künstlerisches Schaffen ist geprägt durch seine Erlebnisse in und mit den beiden Weltkriegen. Aus seiner Nordhäuser Schaffenszeit stammen vor allem zahlreiche Porträts Nordhäuser Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart, z.B. von Michael Meyenburg.
Die Ausstellung zeigt sowohl Gemälde und Grafiken als auch Zeichnungen und Skizzen aus der städtischen Kunstsammlung.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.