Meldung

Fachkraft im Fahrbetrieb ein Beruf mit Zukunft Straßenbahnausbildung erfolgreich beendet

Dienstag, 28. Juni 2022, 16:23 Uhr
Fachkraft im Fahrbetrieb  ein Beruf mit Zukunft Straßenbahnausbildung erfolgreich beendet  (Foto: ) Fachkraft im Fahrbetrieb ein Beruf mit Zukunft Straßenbahnausbildung erfolgreich beendet (Foto: ) Die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb bietet viele Möglichkeiten, um im Bus- als auch im Straßenbahnverkehr eingesetzt zu werden. Um jedoch eine Straßenbahn sicher über die Gleise zu steuern, ist eine zusätzliche Ausbildung zum Triebwagenfahrer für Straßenbahnen erforderlich. Diese fand in den letzten Monaten statt und konnte nun von den vier Teilnehmern erfolgreich beendet werden. „Wir freuen uns sehr, dass alle vier Teilnehmer ihre Ausbildung zum Triebwagenfahrer für Straßenbahnen erfolgreich beendet haben“, teilt Marco Weißkopf, Ausbilder bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben, stolz mit. „Nach einer theoretischen Ausbildung endet die Ausbildung zum Triebwagenfahrer mit einer Prüfung. Ist diese erfolgreich bestanden, folgt der praktische Ausbildungsteil mit der praktischen Prüfung. Schwerpunkte der Ausbildung sind Grundlagen des Verkehrsrechts, sichere und wirtschaftliche Fahrweise mit den Triebwagen, Technik der Straßenbahnen und Betriebsanlagen der kundenfreundliche Umgang mit Fahrgästen sowie Störungsbeseitigungen und Havarietraining“, so Weißkopf weiter. Wer Fragen oder Interesse an einer Ausbildung als Fachkraft im Fahrbetrieb hat, der erhält unter 03631 639-135 oder im Internet unter www.stadtwerke-nordhausen.de, Rubrik Karriere weitere Informationen. Besuchen Sie uns auch am 09.07.2022 zum Berufsaktionstag auf dem Gelände des Autodroms. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr sind die Verkehrsbetriebe Nordhausen vor Ort für Sie da.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.