Meldung

Stadtbibliothek lädt zur Nordhäuser Bücherlese ein

Dienstag, 22. März 2022, 14:22 Uhr
Thorsten Unger (Foto: MDR Thüringen) Thorsten Unger (Foto: MDR Thüringen) Nordhausen (psv) Als Ersatz für die ausgefallene Leipziger Buchmesse führt die Stadtbibliothek Nordhausen am 24. März 2022, von 19.00 bis 21.00 Uhr die Nordhäuser Bücherlese durch. Neuerscheinungen werden von Torsten Unger von MDR Thüringen vorgestellt.
Eigentlich wäre am 17. März 2022 die traditionsreiche Leipziger Buchmesse eröffnet worden. Nun ist sie die erste, die ersatzlos ausfällt. Schade. Aber Bücher erscheinen trotzdem und Leselust ist garantiert. Torsten Unger von MDR Thüringen moderiert die Sendung „Fröhlich lesen“. Anstatt in Leipzig auf der Couch plaudert er für und mit den Lesefreunden aus Nordhausen.

Der Eintritt zur Veranstaltung in Kooperation mit MDR Thüringen, Buchhaus Rose und dem Förderverein ist frei.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.