Meldung

Kindertreff „KatzMaus“ beteiligt sich wieder am bundesweiten Schülerwettbewerb „Echt kuh-l“

Freitag, 26. März 2021, 09:00 Uhr
Nordhausen (psv) Zum wiederholten Mal nimmt der Nordhäuser Kindertreff am „Echt kuh-l!“-Projekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft teil. Das Motto der neuen Wettbewerbsrunde zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung lautet in diesem Jahr „Obst und Gemüse Bunte Schatzkiste der Natur“. Hier sollen Kinder und Jugendliche herausfinden, wie unser Obst und Gemüse angebaut wird, wie es genutzt wird und warum es gut ist, heimische Sorten zu konsumieren. Heute haben sie ihre Ergebnisse zusammengestellt in einem großen Ordner an das Förderzentrum St. Martin in Nordhausen übergeben.

Einen Ordner schickt Sabine Jacobi in der nächsten Woche zum Wettbewerbsbüro nach Bonn und alle Mitwirkenden hoffen auf den Hauptpreis- eine Reise nach Berlin. Ein weiterer Ordner verbleibt im Kindertreff, als Doku für interessierte Kinder zum Nachschauen.

Besonders wichtig war den Kindern die bildliche Darstellung und die einfache Form, sodass auch Kinder mit Beeinträchtigungen den Ordner für sich nutzen können.

„Bereits im Oktober vorigen Jahres begannen die Kinder mit ihrer Recherche“, sagte Kindertreff-Leiterin Sabine Jacobi. „Während des Lockdowns erhielten sie von mir ihre Aufgaben per Post“, und so konnte der große Ordner jetzt nun doch mit vielen Bildern für den Unterricht im Förderzentrum fertiggestellt werden.

Die Kinder des Kindertreffs übergeben dem Förderzentrum St. Martin und ihrer Lehrerin Viola Neumann nicht nur den Ordner, sondern auch kleine Geschenke zum Osterfest.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.