Vereine, Verbände, Stiftungen

Deutsche Rheuma-Liga / Arbeitsgemeinschaft Nordhausen

Die Deutsche Rheuma-Liga ist Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung rheumakranker Menschen und bietet außerdem rheumaspezifische Dienstleistungen an. In 16 Landes- und 3 indikationsspezifischen Mitgliedsverbänden der Deutschen Rheuma-Liga sind bundesweit ca. 300.000, in Thüringen momentan ca. 4.400 Menschen organisiert. In jeder Lebensphase kann man an Rheuma erkranken. Es ist also keineswegs eine „Alte Leute Krankheit“.

In Nordhausen existiert seit 1994 eine örtliche Arbeitsgemeinschaft (öAG). Im Mittelpunkt unserer Selbsthilfearbeit stehen die 4 B. Diese bedeuten: Bewegung, Beratung, Begegnung und Betreuung. Eine regelmäßige Bewegungstherapie ist bei den meisten rheumatischen Erkrankungen unverzichtbar, denn sie kann Schmerzen lindern und Schäden an den Gelenken vermeiden. Deshalb bieten wir das Funktionstraining im Wasser und Trocknen an.
Asiatische Bewegung steht in unserer öAG genauso wie Nordic Walking und rhythmische Bewegung auf dem Programm. Gemeinsame Ausflüge, Fahrten zu Thermen, Spaziergänge und auch Vorträge zu sozialpolitischen oder medizinischen Aspekten führen wir jährlich durch. Neuerkrankten und allen Mitgliedern stehen wir in Beratungen und mit Infomaterial zur Seite

Sollten Sie neugierig geworden sein, Fragen haben oder ehrenamtlich mitarbeiten wollen, melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns Sie unterstützen zu können!






Kontakt

03631 97 92 15
info-ndh@rheumaliga-thueringen.de
Deutsche Rheuma- Liga, LV Thüringen e.V.
öAG Nordhausen
Zuckerweg 3a /117
99734 Nordhausen
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.