Nordhausen | Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange"

Lesecafè in der Stadtbibliothek

03.11.2021, 16.00 - 17.00 Uhr
900 Jahre Jüdisches Leben in Thüringen
Elias Canetti Leben und Werk

Elias Canetti gehört zweifellos zu den originellsten, aber auch eigensinnigsten Autoren deutscher Sprache im 20. Jahrhundert. Geboren in Rustschuk in Bulgarien, wuchs er in einem spaniolischen Umfeld auf. Als jüdischer Mensch ist er trotz der furchtbaren Verfolgung ganz ohne Hass auf seine übrige Umwelt geblieben. Ein Nachmittag mit Bodo und Hildegard Seidel
Voranmeldung wird empfohlen

Informationen zur Veranstaltung:

Zeitraum:

03.11.2021, 16.00 - 17.00 Uhr

Ort:

Nordhausen | Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange"
Veranstalter / Rückfragen:
696 267
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.