Nordhausen | Buchholz | Steigerthal

Wanderung in den Advent Der Reiz des Südharzes

04.12.2021, 13.00 Uhr
Plakat (Foto: Traditionsbrennerei)Wanderung in den Advent Der Reiz des Südharzes

Wer sich auch in der Winterzeit gern einmal „hinter dem Ofen hervor“ locken lässt und den Reiz der Südharzer Gipskarstlandschaft zu jeder Jahreszeit genießen möchte, ist am Samstag, den 4. Dezember 2021 herzlich zu einer Adventwanderung eingeladen. Gastgeber ist der Landschaftspflegeverband Südharz/Kyffhäuser e.V., der im Rahmen seines im Bundesprogramm Biologische Vielfalt geförderten Hotspot-Projektes „Gipskarst Südharz Artenvielfalt erhalten und erleben“ zum Wandern rund um die landschaftlich beeindruckenden „Pfaffenköpfe“ einlädt. Projektleiterin Heike Stolle und Mitarbeiterin Silke Staubitz warten mit kleinen Geschichten und Ausführungen zum Gebiet mit seinen Besonderheiten auf.

Gestartet wird am 4.12.2021 um 13:00 Uhr am Infopavillon an der Straße zwischen den Gemeinden Buchholz und Steigerthal, wo die Möglichkeit zum Abstellen von Pkw besteht. Der insgesamt ca. 8 km lange Weg führt durch die offene Gipskarstlandschaft und die Gemeinde Steigerthal bis zu den „Bärenlöchern“ und der „Haselhai“-Bachschwinde. Eine kleine Rast ist an den „Glockensteinen“ eingeplant, von wo aus der Weg zurück entlang des Roßmannsbaches und auf einem Teilabschnitt des Karstwanderweges durch das Naturschutzgebiet „Pfaffenköpfe“ geht.
Anmeldungen sind ab sofort telefonisch unter 03631 4966978 oder per e-mail an hotspot-suedharz@lpv-shkyf.de möglich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir bitten um das Mitführen einer Mund-Nasen-Abdeckung.

Informationen zur Veranstaltung:

Zeitraum:

04.12.2021, 13.00 Uhr

Ort:

Nordhausen | Buchholz | Steigerthal
Veranstalter / Rückfragen:
(05522) 71036, 0171-375 2105
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.