Meldung

Drachenland e.V. aus dem Ortsteil Rodishain von Jury ausgezeichnet

Dienstag, 14. Juni 2022, 16:06 Uhr
Drachenland e.V. (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Drachenland e.V. (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Nordhausen (psv) Viele Schaulustige aus Nordhausen und der Region waren am Sonntagnachmittag in die Stadt gekommen und genossen den Festumzug zum 52. Rolandsfest. Die mehr als 1.500 Teilnehmenden und ihre 82 Themen, u.a. Verein, Initiativen, Ortsteile, Unternehmen, etc., sorgten für ausgezeichnete Stimmung bei den Zuschauern. Eine unabhängige und ehrenamtliche arbeitende Jury, bestehend aus MdL Katja Mitteldorf (Nordhäuser Stadträtin und Vorsitzende des Kulturausschusses), Herbert Miller, (Seniorenvertretung der Stadt Nordhausen) sowie Anna Weitzl und Laura Asse (beide vom Kinder-und Jugendstadtrat Nordhausen) prämierte die 82 gestalteten Themen sich folgendes Ergebnis

1. Platz: Drachenland e.V. aus dem Nordhäuser Ortsteil Rodishain

Kurz dahinter gleichwertig:
  • Studienkolleg Nordhausen
  • Jugendkunstschule Nordhausen e.V.
  • Jugendweihegemeinschaft Nordhausen e.V.
  • MSC Roland Nordhausen e.V. (Nordhäuser Motorsport)


Die Stadt Nordhauen wird die Platzierten bei einer nächsten Gelegenheit offiziell auszeichnen.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.