Meldung

Feuerwehr der Stadt Nordhausen spendet Schutzausrüstung für die Ukraine

Donnerstag, 10. März 2022, 16:44 Uhr
Spende der Feuerwehr  (Foto: Stadtverwaltung) Spende der Feuerwehr (Foto: Stadtverwaltung) Nordhausen (psv) Gestern hat sich die Feuerwehr der Stadt Nordhausen an der Sammelaktion für die Ukraine der Brennecke Fleischwaren GmbH aus Niedersachswerfen beteiligt. Sandro Hertel von der Berufsfeuerwehr übergab an Herrn Gärtner bereits ausgesonderte aber funktionsfähige und nutzbare Schutzausrüstung, darunter Helme, Jacken und Stiefel.

Der ehemalige Mitarbeiter der Fleischerei begleitet in den nächsten Tagen einen weiteren durch die Firma Brennecke organisierten Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze. Für diesen wurden bereits in der gesamten Region Hilfsgüter bereitgestellt, so auch medizinisches Material durch die Stadtpark Apotheke Nordhausen.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.