Meldung

Zu wenig Regen Feuerwehr befüllt Zisterne im Park Hohenrode

Donnerstag, 11. August 2022, 13:58 Uhr
Zisterne Befüllung (Foto: ©Stadtverwaltung Nordhausen) Zisterne Befüllung (Foto: ©Stadtverwaltung Nordhausen) Nordhausen (psv) Im Juli 2022 betrug der durchschnittliche Niederschlag in Deutschland 35 Liter pro Quadratmeter, halb so viel wie in den vergangenen Jahren. Im Park Hohenrode musste deswegen jetzt die Zisterne händisch von der Berufsfeuerwehr Nordhausen aufgefüllt werden. „Sinn und Zweck dieser Befüllung ist, ausreichende Bewässerung für die vorhandene Vegetation zur Verfügung zu stellen“, so Oberbürgermeister Kai Buchmann.
Bei einer Zisterne handelt es sich um eine professionelle Anlage zur Regenwassernutzung. Das Regenwasser wird der Zisterne zugeleitet, dort gespeichert und durch eine Pumpe bei Bedarf gezapft.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.