Meldung

Magazin zur Ausstellung „PRIVAT, JÜDISCH, ÖFFENTLICH"

Mittwoch, 24. November 2021, 11:01 Uhr
Im Rahmen des Ausstellungsprogramms „Jüdische Themen und Begegnungen im Herbst“ der Stadt Nordhausen zeigt die Flohburg | Das Nordhausen Museum die Ausstellung „PRIVAT, JÜDISCH, ÖFFENTLICH". Die Ausstellung präsentiert neueste Forschungsergebnisse zum Jüdischen Leben in Nordhausen in den Jahren 1871 bis 1933, die Alexander Hahn, wissenschaftlicher Mitarbeiter der städtischen Museen Nordhausen, zusammengetragen hat.
Die Ausstellung wurde durch die Thüringer Staatskanzlei gefördert. Die Ausstellungsinhalte sind in folgendem Magazin zusammengefasst: Magazin zur Ausstellung „PRIVAT, JÜDISCH, ÖFFENTLICH"



Für Besucherinnen und Besucher der Museen der Stadt Nordhausen und der Stadtbibliothek gilt die 2 G-Regel (geimpft oder genesen) entsprechend der derzeit geltenden Landesverordnung. Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis mit.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.