Wegen Glatteis: Bebel-Platz muss gesperrt werden

Montag, 23.Januar 2017, 13:19 Uhr
Nordhausen (psv) Ab heute, dem 23. Januar, ist der August-Bebel-Platz sowohl für den Fahrverkehr als auch für den Fußgängerverkehr gesperrt.

Grund hierfür ist die Glatteisbildung in Verbindung mit den anhaltenden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Auch die Parkscheinautomaten werden für diesen Zeitraum außer Betrieb genommen. Sobald es die Witterung zulässt und sich der Platz wieder in einem verkehrssicheren Zustand befindet, wird die Sperrung aufgehoben. Eine Abfahrt vom Platz ist jederzeit möglich.

Trotz wiederholtem Streuen und Einsatz von Sole und Salz kann der Platz inklusive der Zugänge nicht in einem verkehrssicheren Zustand gebracht werden. Der Splitt kann nur teilweise verteilt werden aufgrund der parkenden Fahrzeuge. Sole und Salz haben aufgrund der sehr niedrigen Temperaturen nur eine oberflächliche Auftauwirkung.

Alle Nutzer werden um Verständnis gebeten.