Anfrage an den Oberbürgermeister

Anfrage vom 31. Januar 2018
gestellt von: Ortsteilbürgermeister Andreas Kruse
Zuschuss für Sanierung Dach
In den letzten 2 Jahren hat der Heimat- und Sportverein Steinbrücken in Eigeninitiative ein kleines Sportgelände in Steinbrücken erschaffen. Der ASO-Ausschuss konnte sich in der letzten Sitzung, die in Steinbrücken stattfand, vor Ort ein Bild darüber machen.

In dieses Gelände flossen durch Spenden und Eigenleistungen über 30.000 €. Auf dem Gelände befindet sich ein Gebäude, bei dem dringend das Dach saniert werden muss. Seitens des LSB Thüringen wird uns ein Zuschuss von ca. 40 % der Bausumme (22.000,00 €) zugesagt. Wir können auch über Eigenleistung und Spenden verfügen.

Es fehlen uns 3.000,00 € zur Gesamtinvestitionssumme, um die wir nun hier im Stadtrat bitten.

Eine positive Entscheidung darüber ist recht zeitnah erforderlich, da wir die Gesamtunterlagen bis zum 23.02.2018 beim LSB Thüringen in Erfurt abgeben müssen (siehe Schreiben LSB Thüringen).
Die Zuwendungsvoraussetzungen hinsichtlich Ihrer Anfrage zur Gewährung von Fördermitteln der Stadt Nordhausen für den Bereich Sport wurden entsprechend den allgemeinen Bewilligungsbedingungen auf Einhaltung geprüft. Wir teilen Ihnen hiermit mit, dass die Stadt Ihren Antrag auf Förderung des Vorhabens "Sanierung des Vereinsgebäudes auf dem Sportplatz Steinbrücken" beim Landessportbund Thüringen e. V. mit einer Summe in Höhe von 2.500,00 € unterstützen wird.
zurück zur Übersicht