Vaterschaftsanerkennung

Es erfolgt eine persönliche Vorsprache bei den Jugendämtern sowie beim Standesamt.
Im Standesamt wird nur die Vaterschaftsanerkennung aufgenommen. Unterhaltsregelungen im Zusammenhang mit der Vaterschaftsanerkennung werden nur im Jugendamt entgegen genommen.
Dokumente
Mitzubringen sind :
- der Personalausweis sowie die Geburtsurkunde des Vaters
- die Geburtsurkunde des Kindes.

Die Vaterschaftsanerkennung ist auch pränatal, d.h. vor der Geburt des Kindes, möglich.
Bemerkung
Die Vaterschaftsanerkennung bedarf der Zustimmung durch die Mutter als gesetzlichen Vertreter des Kindes.
zuständig:
Sachgebiet Standesamt
03631/696 416
03631/696 525
Stadt Nordhausen
Ordnungsamt
- Sachgebiet Standesamt -
Neues Rathaus
Markt 15
99734 Nordhausen
Montag: 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung

Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr