Ausschreibung

Fachkraft für Abwassertechnik

27.09.2017 - 13.10.2017
Der Stadtentwässerungsbetrieb, Eigenbetrieb der Stadt Nordhausen, besetzt zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

<b>Fachkraft für Abwassertechnik.</b>

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

- Kontrolle, Wartung und Pflege von Kläranlagen, Pumpwerken und sonstigen abwassertechnischen Anlagen inkl. Störungsbeseitigung
- Pflege, Wartung und Installation von einfachen und komplexen Baugruppen, Messgeräten und sonstigen Arbeitsmitteln
- Überprüfung und Einstellung von Steuerungen (SPS)
- Probenahme und analytische Vorbestimmung
- Dokumentation und Interpretation von Betriebsdaten, Kontrolle hydraulischer Lasten
- Grünflächenpflege

Sie verfügen optimaler Weise über eine Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik. Sie besitzen gute Kenntnisse von biologischen, chemischen und physikalischen Zusammenhängen in der Abwassertechnik. Sie sind besonders umsichtig im Umgang mit technischen Anlagen und bilden sich gern weiter. Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie sind engagiert und legen Wert auf eine selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit zeichnen Sie aus. Sie überzeugen durch ein höfliches und aufgeschlossenes Auftreten.

Sie besitzen einen Führerschein der Klasse BE und verfügen über die persönlichen Voraussetzungen (gesundheitliche Eignung) für diese Stelle.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Bereitschaft zum Arbeiten nach Dienstplan, Einsätze im Bereitschaftsdienst (24 h - Rufbereitschaft) außerhalb der regulären Dienstzeiten und Arbeiten an Sonn- und Feiertagen entsprechend den Erfordernissen wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz beim Stadtentwässerungsbetrieb, eine tarifgerechte Vergütung (E 5) und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 13. Oktober 2017 unter der Reg.-Nr.: „17/2017“ an die Stadt Nordhausen, Stadtentwässerungsbetrieb, Robert-Blum-Straße 1, 99734 Nordhausen. Anfragen zur Stelle richten Sie bitte an Herrn Weisbrich (Tel. 03631/629511).

Jutta Krauth
Bürgermeisterin
Dokumente
Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und frankierten Umschlag beizulegen. Durch die Bewerbung entstehende Auslagen (z.B. Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch) werden nicht erstattet.
Rückfragen


zur Übersicht