Öffnungszeiten der städtischen Museen zu den Feiertagen

Mittwoch, 14.Dezember 2016, 11:57 Uhr
Nordhausen (psv) Auch zum Jahresende und über die Weihnachtsfeiertage haben die drei städtischen Museen ihre Pforten für die Besucher geöffnet und bieten mit den verschiedenen Sonderausstellungen eine interessante Abwechslung.

Das Kunsthaus Meyenburg lädt mit der Ausstellung „Die magische Drei“ mit zeitgenössischen Kunstwerken aus der polnischen Partnerstadt Ostrów Wilkopolski zu einem internationalen Kunstspaziergang ein. Eine besondere Abwechslung bieten dabei die Scherenschnitte der Nordhäuser Künstlerin Erika Schirmer, die den abstrahierten Gemälden gegenübergestellt werden.

Die FLOHBURG | Das Nordhausen Museum zeigt neben den zahlreichen bedeutsamen Objekten und Funden der Stadtgeschichte noch bis zum 15. Januar 2017 die Sonderausstellung „Wer, wieso, weshalb und wo - 140 Jahre Nordhäuser Museen. Im Fokus dieser Ausstellung stehen vor allem die Orte, an denen in den verschiedenen Jahrzehnten die Museen in Nordhausen untergebracht waren, sowie die Personen, wie August Stolberg oder Annemarie Lappin, die die Museen gegründet, gefördert oder geleitet und so die Grundlagen für die heutige Museumslandschaft in Nordhausen geschaffen haben.

Im Museum Tabakspeicher wird die Sonderausstellung „Der Ohlen Ärwe lohst nicht verdärwe!“ noch bis Ende Januar verlängert und bietet als Ergänzung zur Ausstellung in der Flohburg einen guten Einblick in die wechselvolle 140-jährige Geschichte der Museen in Nordhausen. Präsentiert werden in der Jubiläums-Schau Highlights aus Handwerk, Industrie, Gewerbe und Stadtgeschichte.

Bis zum 23. Dezember sind alle drei städtischen Museen regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am 24. Dezember sind alle Museen geschlossen.
An den folgenden Tagen variieren die Öffnungszeiten der Museen, um so unseren Besuchern die Möglichkeit zu geben, jeweils ein Museum zu besichtigen.
Das Kunsthaus Meyenburg bleibt vom 27. – 31.12. geschlossen.

FLOHBURG | Das Nordhausen Museum
24. und 25.12. geschlossen
26.12. Sonderöffnungszeit: 14 bis 18 Uhr
31.12. geschlossen
1.1. Sonderöffnungszeit: 14 bis 18 Uhr

Kunsthaus Meyenburg
Bis 23.12. regulär: 10 bi 17 Uhr
24. und 25. 12. geschlossen
26.12. Sonderöffnungszeit: 14 bis 18 Uhr
27. – 31.12. geschlossen
1.1. Sonderöffnungszeit: 14 bis 18 Uhr

Tabakspeicher
Bis 23.12. regulär: 10 bis 17 Uhr
24.12. geschlossen
25.12. 10 bis 17 Uhr
26.12. geschlossen
31.12. geschlossen
1.1. Sonderöffnungszeit: 14 bis 18 Uhr