Meldung

Weihnachten und der Jahreswechsel ohne die städtischen Museen? Das muss nicht sein!

Donnerstag, 22. Dezember 2022, 16:22 Uhr
Kinder, Kunst, Blau (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Kinder, Kunst, Blau (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Nordhausen (psv) Sowohl in der Vorweihnachtszeit als auch zum Jahreswechsel haben die drei städtischen Museen Tabakspeicher, Flohburg und Kunsthaus Meyenburg sowohl für große als auch kleine Besucher geöffnet und bieten viel Interessantes aus Kultur, Geschichte und Kunst.

„Kinder machen Blau“ zwischen den Jahren:
Am Mittwoch, den 28. Dezember, sind alle Kinder von 10 bis 12 Uhr zur Kinderaktion „Kinder machen Blau“ eingeladen. Die Kinderaktion bietet neben einer kleinen Führung durch die Ausstellung, die vor allem zu Sammeln von blauen Inspirationen dient, kreative Phantasien in Blau mit Farbe, Papier, Schere und Pinsel auszuprobieren. Preis: 3 pro Kind.

Öffnungszeiten der städtischen Museen zum Jahreswechsel
Die städtischen Museen haben bis zum 23. Dezember und vom 27. bis 30. Dezember regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am 24., 25., 26. Und 31. Dezember sind die Museen geschlossen. Am 1. Januar sind alle drei Museen von 14 bis 17 Uhr geöffnet und laden zu einem Neujahrsspaziergang ein!
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.