Meldung

"Mahlzeit! Büro und Bekloppte" - Andrea Volk

Mittwoch, 25. Mai 2022, 15:29 Uhr
Andrea Volk (Foto: Stefan Mager) Andrea Volk (Foto: Stefan Mager) Nordhausen (psv) Am 8. Juli 2022, ab 18 Uhr im Ratssaal des Bürgerhauses Nordhausen werden wieder die Lachmuskeln strapaziert und trainiert. Dann nimmt erneut die gestandene Kabarettistin Andrea Volk Büro und Alltag aufs Korn - oder mit Korn und Bier. Restkarten gibt es in der Stadtinformation Nordhausen zum Preis von 17,00 Euro.
Allein 2021: Ein Jahr wie die Titanic. Du siehst den Eisberg, hoffst aber, er ist von Langnese. Und im Büro? Rein aus den Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln. Homeoffice oder täglich testet das Murmeltier. Dabei freut man sich doch Meierchen, Drachen-Doris und Bio-Susanne live wiederzutreffen! Am Kaffee-Vollautomat, dem einzigen Ort im Unternehmen, wo Du valide Informationen erhältst. Die Büro-Arbeitswelt steht Kopf. Ein neues Kabarett-Highlight aus der Feder von Erfolgs-Autorin und Büro-Opfer Volk, bei dem Sie sich wieder fragen werden: „Arbeitet die bei uns?“
Pointiert, lebendig und natürlich: Andrea Volk verwurstet den Wahnwitz des Alltags und findet im größten Grauen immer noch etwas zu lachen: Von den Inzidenzwerten der Korruption bis zu Fitness-Jumping auf dem Mitarbeiterparkplatz, von Homeoffice bis zur Künstlichen Intelligenz. Andreas Focus und Interesse liegt auf der aktuellen Arbeitswelt in Büro und Verwaltung. Denn zwischen Daten-Schutz und Corona-Schutz ist immer noch Platz für eine Verordnung.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.