Meldung

Glücksorte im Harz den Harz mit allen Sinnen erleben

Mittwoch, 27. April 2022, 10:02 Uhr
André Niedostadek (Foto: André Niedostadek) André Niedostadek (Foto: André Niedostadek) Nordhausen (psv) Lust auf den Harz bekommt man auf jeden Fall am Dienstag, dem 3. Mai 2022 um 19 Uhr in der Stadtbibliothek. Die glücklich machenden Orte des Harzes werden präsentiert, die Traditionsbrennerei lädt zur Verkostung, die Stadtinformation gibt Tipps für die nächsten Ausflugsplanungen und der Harzer Käse wird auch nicht fehlen. Alle Besucher können den Harz mit allen Sinnen genießen.

Mit einem einzigartigen Glücks-Reiseführer kommt André Niedostadek nach Nordhausen. 80 Glücksorte hat er im Harz gefunden. Und natürlich ist Nordhausen auch mit dabei. Verwunschene Kaffeepausen, kristallene Erlebniswelten, ein Hauch von Hawaii, der Harz hat viele Facetten. André Niedostadek hat hier schon vor Langem sein persönliches Glück gefunden. In seinem Reiseführer präsentiert er unsere Region. Dabei geht es kreuz und quer von Goslar im Norden bis nach Sangerhausen im Süden, von Bad Sachsa im Westen bis nach Halberstadt im Osten. Klassiker mischen sich dabei mit noch unentdeckten Stellen. Die Auswahl ist abwechslungsreich, es geht in die Natur, in Museen und Theater, in Geschäfte. Auch für beste Kenner des Harzes wird der Abend Überraschungen bereithalten. André Niedostadek ist Professor an der Hochschule Harz.

Die Stadtbibliothek zeigt vom 3. Mai bis zum 25. Juni großformatige Fotos mit Glücksorten des Harzes.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.