Meldung

Amtliche Unwetterwarnung - Warnung vor Betreten der Wälder

Mittwoch, 16. Februar 2022, 15:32 Uhr
Der Deutsche Wetterdienst gibt eine Unwetterwarnung (Orkanartige Böen) für die Region Nordhausen ab Mittwoch, 22 Uhr bis Donnerstag 18 Uhr heraus: https://www.donnerwetter.de/wetter/unwetterwarnung/nordhausen/DE21792.html

Wegen der Gefahr abbrechender Äste und umstürzender Bäume sollte auf Waldspaziergänge die nächsten Tage verzichtet werden, warnt Thüringenforst!

Das derzeit von Westen aufkommende Unwetter soll in mehreren Wellen bis zum Montag Sturm- und sogar Orkanstärke erreichen. Dies gilt insbesondere für die Mittelgebirgslagen wie dem Südharz, dem Thüringer Wald und dem Ostthüringer Schiefergebirge. Die Landesforstanstalt bittet die Bevölkerung, in den nächsten Tagen die heimischen Wälder allgemein zu meiden. Herunterfallende Äste und entwurzelte Bäume können zur akuten Gefahr für Leib und Leben werden. Durch die lange Regenperiode und die milden Temperaturen der letzten Tage können Waldböden aufgeweicht sein. Wurzeln finden in diesen wassergesättigten Böden eine weniger stabile Verankerung. „Zusätzlich sind zahlreiche Bäume durch die vergangenen Dürrejahre und den Borkenkäferbefall geschwächt“, erklärt Volker Gebhardt, ThüringenForst-Vorstand. Nach einer ersten Schadensaufnahme zu Beginn der nächsten Woche werden die entstandenen Gefahren schnellstmöglich beseitigt. Auch nach Abflauen des Sturmes sollte noch auf den Spaziergang im Wald verzichtet werden, bis die Arbeiten abgeschlossen sind.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.