Meldung

Nordhäuser Schulen mit interaktiven Tafeln ausgestattet

Freitag, 08. Oktober 2021, 09:18 Uhr
Die Staatliche Grundschule „Bertolt Brecht“, die Staatliche Grundschule „Albert Kuntz“, Staatliche Regelschule „Gotthold Ephraim Lessing“ und die Petersbergschule - Staatliche Regelschule, Oberschule erhielten jetzt insgesamt 23 interaktive Schultafeln.

Zusammengenommen erhält die Stadt Nordhausen 1,2 Mio. Euro Fördermittel für die Digitalisierung der Schulen in eigener Trägerschaft. Investiert wird bis in das kommende Jahr neben Tafeln vor allem in in die Infrastruktur und deren Ertüchtigung.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.