Meldung

DEUTSCHLAND-CARICADE 1949 2019: Neue Sonderausstellung in Flohburg eröffnet

Donnerstag, 27. Juni 2019, 11:00 Uhr
Nordhausen (psv). „Die neue Sonderausstellung „DEUTSCHLAND-CARICADE 1949 2019“ macht Erfolge und Schattenseiten der Geschichte unserer Demokratie lebendig“, sagte jüngst Bürgermeisterin Jutta Krauth anlässlich der Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum Flohburg.

Die Ausstellung, die sieben deutsche Jahrzehnte im Spiegel der Karikatur präsentiert, zeigt 70 Karikaturen aus 70 Jahren. 36 verschiedene Künstler aus verschiedenen Ländern, zum Beispiel Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Canada oder Frankreich, verdeutlichen nicht nur die verschiedensten künstlerischen Handschriften, sondern auch die unterschiedliche Sicht auf die Ereignisse der deutschen Geschichte.

„Die ausgewählten Karikaturen zeigen einen mit spitzem Stift und viel hintersinnigen Humor gezeichneten, genialen Rückblick auf die wichtigsten oder unwichtigsten, auf jeden Fall aufregendsten Ereignisse der letzten 70 Jahre in der Bundesrepublik Deutschland“, so Susanne Hinsching, Leiterin der städtischen Museen. Die Karikaturen zeigen Persönlichkeiten deutscher Geschichte, wie Angela Merkel, Ludwig Ehrhardt, Helmut Kohl oder Karl Marx.

Die FLOHBURG lädt alle Neugierigen, Politikinteressierten und Satirefans ein, sich selbst ein Bild zu machen was sich hinter Karikaturen mit den Titeln: „Und der Himmel hängt voller...“, „Ein deutscher Kreuzzug“ oder „Die Suizidaldemokraten“ verbirgt.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 18. August in der FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, von dienstags bis sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr zu sehen.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.