Meldung

Kinder- und Jugendstadtrat: „Nordhausen blüht auf“

Montag, 01. April 2019, 15:05 Uhr
Nordhausen (psv). Der Kinder- und Jugendstadtrat steht vor der Umsetzung des ersten Projektes seiner Prioritätenliste: „Nordhausen blüht auf“. Am 29. März 2019 wurden in den unentgeltlich zur Verfügung gestellten Werkstätten des HORIZONT e.V. Nordhausen, Samenkugeln für die öffentlichen Plätze der Stadt hergestellt. Die Kinder im Alter von neun bis elf Jahren werden anschließend die Samenkugeln im Frühjahr selbst ausbringen.

Die Projektliste enthält neben dem aktuellen Projekt, „Nordhausen blüht auf“, auch Themen wie Projekte gegen Rassismus, Freies W-Lan oder Toiletten für den Stadtpark. Weiterhin sind Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 17 Jahren, die sich für eine schönere und lebenswertere Stadt im Kinder- und Jugendstadtrat einsetzen möchten, eingeladen sich unter KiJuStaR@nordhausen.de zu melden.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.