Meldung

Kulinarischer Stadtrundgang und Museum bei Nacht

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 13:55 Uhr
Nordhausen (psv) Am 27.Oktober bietet die Stadtinformation Nordhausen wieder einen kulinarischen Stadtrundgang an, der diesmal mit der Aktion „Museum bei Nacht“ im Tabakspeicher kombiniert wird. Das kündigte jetzt die Leiterin der Stadtinformation, Birgit Adam, an.

Der Rundgang beginnt um 18 Uhr am Nordhäuser Roland am Rathaus. „Die Teilnehmer werden dabei die Stadt erkunden und in vier verschiedenen Gaststätten jeweils einen Gang des Abendmenüs einnehmen“, sagt Birgit Adam, die an diesem Abend durch die Stadt führt. Bei den Wanderungen zwischen den Gängen wird sie die Stadtgeschichte und heitere Anekdoten aus Nordhausen nahebringen. Diesmal führt der Rundgang von den Rolandstuben durch die Promenade in die Altstadt zur Gaststätte „Zum Socken“, weiter in die Gaststätte „Brandenburg“ und wird mit einem leckeren Nachtisch im Museum Tabakspeicher enden.

Tabakspeicher bei Nacht (Foto: Pressestelle) Tabakspeicher bei Nacht (Foto: Pressestelle)
„Nach dem kulinarischen Genuss wird das Museum dann auf ganz spezielle Art erkundet nämlich bei der Aktion „Museum bei Nacht““, kündigt sie weiter an. Dabei seien von den Besuchern kleine Aufgaben zu erfüllen und die Gäste werden mit einer stimmungsvollen Atmosphäre belohnt.

Im Preis von 24,00 sind ein Viergänge Menü, der geführte Stadtrundgang und die Aktion „Museum bei Nacht“ im Tabakspeicher enthalten. Karten gibt es bis 24. Oktober in der Stadtinformation, Markt 1, zu kaufen oder telefonisch unter 03631 696797 zu bestellen.

Der kulinarische Stadtrundgang wird jeden letzten Donnerstag im Monat mit wechselnden Gaststätten und Routen durchgeführt. Anmeldungen von Gruppen, werden jederzeit entgegengenommen.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.