Karl-Heinz Bomberg: Verborgene Wunden Spätfolgen politischer Traumatisierung in der DDR. Musikalische Lesung.

13.09.2017, 19.00 Uhr
mit der Gitarre vor. Mehr als 25 Jahre nach dem Mauerfall wird immer noch um einen angemessenen Im Wechsel mit den Texten des Buches trägt der Autor Lieder, die er selbst komponiert und getextet hat, Umgang mit den Folgeschäden der SED-Diktatur gestritten. Das Buch versucht die Spätfolgen politischer Traumatisierung in der ehemaligen DDR einzuordnen.
Am Klavier: Fred Symann

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verein „Gegen Vergessen für Demokratie e.V“, der Friedrich Ebert Stiftung und dem Förderverein der Stadtbibliothek „Nicolai in foro e.V.“

Eintritt frei
Termin:
13.09.2017, 19.00 Uhr
Ort:
Nordhausen | Stadtbibliothek | Lesesaal
Veranstalter:
Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange", 03631 696267 // bibliothek@nordhausen.de