Karl-Heinz Bomberg: Verborgene Wunden

13.09.2017, 19.00 Uhr
Spätfolgen politischer Traumatisierung in der DDR
Dr. Karl-Heinz Bomberg singt und liest.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verein „Gegen Vergessen für Demokratie e.V“, der Friedrich Ebert Stiftung und dem Förderverein der Stadtbibliothek „Nicolai in foro e.V.“
Eintritt frei!
Termin:
13.09.2017, 19.00 Uhr
Ort:
Nordhausen | Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange"
Veranstalter:
Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange", 03631 696267 // bibliothek@nordhausen.de