Thüringer Erziehungsgeld

Am 23.06.2015 wurde vom Landtag das Gesetz zur Aufhebung des Thüringer Landeserziehungsgeldgesetzes beschlossen. Entsprechend kann auf Antrag nur noch für Kinder, die vor dem 01.07.2015 geboren wurden, ab dem 13. Lebensmonat des Kindes, jedoch nicht vor Ende des Bezuges von Elterngeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Thüringer Landeserziehungsgeld gewährt werden.

Zu weiteren Anspruchsvoraussetzungen und sonstigen Fragen berät Sie Frau Scheckorr persönlich im Neuen Rathaus, Zi. 126, Markt 15, 99734 Nordhausen oder telefonisch unter 03631/696243.

Die Antragsunterlagen erhalten Sie ebenfalls bei Frau Scheckorr.
Dokumente
Bundeselterngeldbescheid
Kindergeldbescheid
Nachweis über die Früherkennungsuntersuchung U 6 Ihres Kindes

Fristen
Das Thüringer Erziehungsgeld wird rückwirkend höchstens für drei Monate vor Antragstellung gewährt.
zuständig:
Amt für Bildung und Kultur
03631 696 404
03631 - 696 87 404
Stadt Nordhausen
Amt für Bildung und Kultur
Markt 15
99734 Nordhausen