Bauarbeiten zwischen Haltestelle Landratsamt/Badehaus und Am Alten Tor beendet

Mittwoch, 06.September 2017, 09:20 Uhr
Nordhausen (VB). Aufgrund einer Gleisgrunderneuerung zwischen den Haltestellen Landratsamt/Badehaus und Am Alten Tor kam es seit Anfang August bis jetzt zu Behinderungen auf der Straßenbahnlinie 2. Wie die Nordhäuser Verkehrsbetriebe jetzt mitteilten, sind die Bauarbeiten nun beendet …

„Alle Arbeiten der Gleisgrunderneuerung sind nun abgeschlossen, d. h. die Straßenbahnlinie 2 kann ab dem 07.09.2017 zum Dienstbeginn wieder gemäß Fahrplan von der Haltestelle Landratsamt/Badehaus über die Haltestelle Am Alten Tor zur Endhaltestelle Parkallee verkehren“, so Fritz Keilholz, Betriebsleiter Straßenbahn bei den Verkehrsbetrieben Nordhausen.

Insgesamt wurden 80 m Querschwellengleis erneuert. Der Unterbau wurde ab dem Erdplanum grundhaft erneuert. Die alten Gleise lagen bereits seit 1984, also 33 Jahre. Insgesamt wurden 177 T€ investiert, bei einer Förderung von 75 %. Mit den Bauarbeiten war die Firma Erfurter Gleisbau beauftragt.
Die Verkehrsbetriebe bedanken sich bei ihren Fahrgästen für das Verständnis.