Am 24. Oktober um 19:30 Uhr im Museum Tabakspeicher: 4. Nordhäuser Pecha Kucha-Nacht

Dienstag, 05.September 2017, 11:21 Uhr
Nordhausen (psv) Am Dienstag, dem 24. Oktober, um 19:30 Uhr, wird bereits zum 4. Mal zur Pecha Kucha-Nacht in den Tabakspeicher geladen. Das Museum sei jedes Mal bis auf den letzten Platz besetzt, wenn es heißt: Bühne frei für das „wirre Geplapper“, sagte jetzt Museumsleiter Jürgen Rennebach.

„Die Nordhäuser Pecha Kucha-Nacht wird den Gästen einen unvergesslichen Abend mit bebilderten Kurzvorträgen zu unterschiedlichsten, die Allgemeinheit interessierenden Themen bieten, die unglaubliche Eindrücke hinterlassen werden“, erklärt er. Die Besucher der vorangegangenen Veranstaltungen bestätigten begeistert das Besondere dieses Veranstaltungsformates. Jeder Anwesende muss schnell umschalten von einem Vortragsinhalt zum nächsten. Ein Zuhörer äußerte es so: „Man wird überraschend hin- und hergeworfen bei all den originellen, spannenden und mitunter kuriosen Themen. Das ist einmalig!“

Und einzigartig werde auch die 4. Nordhäuser Pecha Kucha-Nacht werden. Zwölf Referenten aus den verschiedensten Berufszweigen werden für viele „Aha – Erlebnisse“ sorgen, macht Rennebach schon mal auf die Veranstaltung neugierig