Änderungen im ÖPNV zum Rolandsfest-Umzug in Nordhausen –

Freitag, 02.Juni 2017, 08:11 Uhr
Nordhausen. Anlässlich der Durchführung des diesjährigen Rolandsfest-Umzuges am 11.06.2017 kommt es auf den Straßenbahnlinien 1, 2 und 10 sowie auf der Stadtbuslinie A zu Behinderungen.

Auf den Straßenbahnlinien 1, 2 und 10 kommt es zu einem abweichenden Fahrplan zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr. Die Straßenbahnlinie 2 verkehrt von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr im 10-Minunten-Takt. Ab 14:00 Uhr, mit Beginn des Umzuges, verkehrt die Linie 6 zwischen Bahnhofsplatz und Parkallee. Auch die Fahrt der Linie 10, 14:57 Uhr ab Ilfeld/Neanderklinik verkehrt über den Bahnhofsplatz bis zur Parkallee und 15:38 Uhr ab Parkallee zurück nach Ilfeld. Nach dem Umzug, ab 17:00 Uhr, verkehren die Straßenbahnen nach dem Regelfahrplan an Sonntagen.
Die Linie A verkehrt von Salza bis Bahnhofsplatz gemäß Fahrplan. In der Zeit von 13:00 Uhr bis voraussichtlich 17:00 Uhr können ab Bahnhofsplatz nur die Haltestellen Südharz Galerie, Ammerberg, Hochschule, Hauptfriedhof und Hohekreuzstraße bedient werden. Dies betrifft auch die Gegenrichtung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 03631 639-215 oder 639-216 sowie am Informationsstand der Verkehrsbetriebe Nordhausen auf dem Rolandsfest unter den Arkaden vor der Stadtinformation.

Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.