Sponsoren ermöglichen 49. Rolandsfest – Die Stadt Nordhausen sagt danke!

Dienstag, 02.Mai 2017, 10:56 Uhr
Nordhausen (psv) „Dank der vielen Sponsoren, Spender und Unterstützer des Rolandsfestes ist es uns möglich, ein tolles Programm für alle Generationen auf unsere Bühnen zu bringen,“ sagte jetzt Birgit Adam, Sachgebietsleiterin Veranstaltungsmanagement im Hinblick auf die Ergebnisse der geführten Sponsorengespräche.

Nur durch die finanzielle, materielle oder aktive Teilnahme von mehr als 40 Unternehmen und Vereinen gelinge es, das Rolandsfest wieder in guter Qualität auszurichten. Künstler aus aller Welt wurden engagiert und werden das Publikum begeistern. „Ebenso wie unsere Gäste freuen sich die Sponsoren über die musikalische Vielfalt an den drei Veranstaltungstagen“, sagt sie. Amanda Rheaume aus Kanada, Spirit of Smokie aus England, laut Musikmagazin Subway „beste europäische Depeche Mode-Tribute-Band“, Remode und die Breakdance Weltmeister DaRookies sind nur einige der bekannten Namen des diesjährigen Rolandsfestes.

Großen Anklang findet auch die „Erste Musicalgala 2017“ bei den Sponsoren, eine Sonderproduktion des Nordhäuser Theaters und des LohOrchesters Sondershausen. Sie wird die Besucher mitnehmen auf die Broadwaybühnen dieser Welt.

Das Kinderfest am Samstag, dem 10. Juni 2017, von 10 – 18 Uhr, in der Promenade liegt den Sponsoren besonders am Herzen. Durch sie und viele Vereine, die auf ihre Gagen verzichten, werden die kleinsten Festbesucher einen ganzen Tag voll bunter Angebote erleben können.

Die Stadt Nordhausen sagt allen Sponsoren und Helfern herzlich Danke für die großzügige Unterstützung!