Buchvorstellung in der Flohburg am 21. März, um 19:30 Uhr: „365 Tage Reformation. Der Jahresbegleiter“

Donnerstag, 09.März 2017, 09:50 Uhr
Nordhausen (psv) Das Thema „Reformationsjubiläum“ ist spätestens mit dem Jahresbeginn 2017 massiv in den Medien präsent. Natürlich ist auch schon vorher eine Vielzahl von Büchern dazu erschienen: Lutherbiographien, Anekdotenbücher und Bildbände. Wer sich aber mit einem einzigen Buch einen umfassenden Überblick über das Reformationszeitalter verschaffen will, für den ist „365 Tage Reformation. Der Jahresbegleiter“ genau das Richtige. Der Autor Walter Martin Rehahn, Theologe, Kunstgeschichtler und freier Dozent in Halle/Saale, wird es in einer Präsentation mit Musik am Dienstag, 21. März 2017, um 19.30 Uhr, in der Flohburg | Das Nordhausen Museum vorstellen.

Die Kulturfreiwillige Henriette Eisfeld präsentiert den Jahresbegleiter zum Reformationsjubiläum. Aufgeschlagen ist der Beitrag zu Nordhausen. (Foto: Jürgen Rennebach)
Der aufwendige Text-Bildband, erschienen beim Belser Verlag Stuttgart und der Deutschen Bibelgesellschaft, zeigt nach einer fundierten Einleitung auf 365 Seiten Personen, Orte, Ereignisse, Kunstwerke, Dokumente, Flugblätter, Karikaturen, Lieder, Historienbilder, Denkmale und mehr mit je einem Bild. Dazu gibt es einen kurzen, informativ erläuternden Text. Außer Luther, Zwingli und Calvin lernt man weitere Reformatoren, deren Gegner, sowie Päpste, Kaiser, Könige und Fürsten der Zeit zwischen 1490 und 1560 kennen. Aber auch Frauen, die sich für die Reformation engagiert haben. Neueste Aufnahmen von den wichtigsten Orten der Reformation in Mitteldeutschland, natürlich auch von Nordhausen, werden geboten!

Man kann Tag für Tag eine Seite aufschlagen und lesen, aber auch in dem Buch schmökern, oder es – dank eines sorgfältigen Registers – systematisch studieren.

In seiner Buchpräsentation wird der Verfasser einen anschaulichen Eindruck von der anregenden und abwechslungsreichen Reise durch 365 Tage Reformation vermitteln.

Diese auch nach dem Reformationsjubiläum kompetente und abwechslungsreiche Informationsquelle bietet das Buchhaus Rose an diesem Abend im Rahmen der Buchvorstellung in der Flohburg an. Gleichzeitig kann an diesem Abend auch die aktuelle Sonderausstellung „Luthers Freunde – Die Reformation in Nordhausen“ und das gesamte Museum besichtigt werden. Der Eintritt beträgt pro Person 8 € (ermäßigt 5 €).