Vom 9. bis 11. Juni 2017: 49. Rolandsfest

Mittwoch, 22.Februar 2017, 10:43 Uhr
Rolandsfest 2017Nordhausen (psv) Vom 9. bis 11. Juni 2017 ist es wieder soweit. Mit dem Rolandsfest wird in der gesamten Innenstadt neben vielen anderen Jubiläen besonders das 1090-jährige Stadt-Jubiläum gefeiert. Höhepunkt wird am Sonntag der große Festumzug unter dem Motto: „Jubiläen am laufenden Band“ sein.

Erstmals wird sich das Festgelände des Rolandsfestes über die gesamte Töpferstraße erstrecken und erst auf dem August-Bebel-Platz am Riesenrad und einer Piraten Luftschaukel enden. So kann dem Festumzug von hoch oben aus einer ganz neuen Sicht zugeschaut werden.

In diesem Jahr arbeitet die Stadt Nordhausen mit Veranstalter Sven –Bolko Heck zusammen. Während Herr Heck seine Kontakte zu Händlern und Markttreibenden für Nordhausen einsetzt, nutzt die Stadt in der Planung des Bühnenprogrammes die vielfältige und langjährige Zusammenarbeit mit Künstlern und Musikern verschiedener Genres. So wird wieder ein breites Angebot für alle Altersgruppen erstellt, in welchem sich für jeden Geschmack etwas finden lässt.

Einvernehmlich und konstruktiv gestaltet sich auch die Arbeit mit den vielen Partnern und Anbietern in der Stadt für das Rolandsfest aus den Vorjahren. So wird die Wippertaler Getränke GmbH wieder für die Belieferung zuständig sein und auf dem Parkplatz der Sparkasse mit ihren DGS Getränkeständen im dortigen „Irischen Bierdorf“ die Gäste auf ihr 25jähriges Jubiläum anstoßen lassen.

Der Leitspruch von Sven-Bolko Heck „Als gebürtiger Nordhäuser ist man seiner Stadt auch verpflichtet!“ zeigt sich auch bei der Wahl der Spirituosen – die Angebote der Nordbrand Nordhausen GmbH werden an beiden Nordhäuser Bars und auf dem gesamten Fest vorrangig vertreten sein. Autohaus Peter wird die schon zur Tradition gewordene Skoda Autowelt präsentieren und einige Überraschungen bereithalten.




Piraten-SchaukelRiesenrad